Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2003: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Abnahme der Jugendflamme im DB 3 16.07.2003

OBERFERRIEDEN (DB3) - Am 14. Juni 2003 legte die Feuerwehrjugend des Dienstbezirks 3 auf dem Sportgelände in Oberferrieden zum ersten mal die Jugendflamme der Deutschen Jugendfeuerwehren Stufe I und II ab.

124 Jugendliche fanden sich ein und stellten sich der Abnahme. Dabei legten 76 Jugendliche die Stufe I und 48 Jugendliche die Stufe II ab. Die Teilnehmer kamen aus den Jugendgruppen der Feuerwehren Ezelsdorf, Lindelburg, Mimberg, Oberferrieden, Rasch, Schwarzenbach, Unterferrieden, Weißenbrunn und Winkelhaid.

Das Stufenprogramm der Jugendflamme soll die Jugend der Jugendfeuerwehren während ihrer Ausbildungszeit begleiten, sie fordern und prüfen, sie begeistern und anregen, aber auch auszeichnen.

Kreisbrandinspektor Peter Schlerf und Jugendbeauftragter Volkmar Lachmann konnten sich von dem guten Ausbildungsstand der Teilnehmer überzeugen.

Nach dem alle Teilnehmer die Abnahme bestanden hatten, wurde ihnen die Jugendflamme Stufe I und II von Kreisbrandinspektor Peter Schlerf überreicht.

Jugendbeauftrager KBM Volkmar Lachmann und KBI Peter Schlerf

Ein Dankeschön an alle Schiedsrichter und die Feuerwehr Oberferrieden, die es erst ermöglicht haben, dass die Abnahme so reibungslos abgelaufen ist.

Bericht: KBM Volkmar Lachmann
Bilder: Robert Gottschalk, FF Weißenbrunn

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2003: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2003 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger