Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Kellerbrand in Neunkirchen am Sand 29.12.2001

NEUNKIRCHEN a. S. (DB2) - Am Abend des 27.12.2001 wurden die Feuerwehren Neunkirchen a. Sand und Rollhofen um 19:08 Uhr zu einer Rauchentwicklung noch unbekannter Ursache im Keller des Anwesens Rothenbergstraße 26 in Neunkirchen alarmiert.

Nach Eintreffen der Feuerwehr Neunkirchen wurde ein Angriffstrupp unter PA mit einem C-Rohr in den Keller zur Erkundung und Brandbekämpfung geschickt. Einsatzauftrag für die Feuerwehr Rollhofen war die Bereitstellung eines Rettungstrupps. Der in den Keller vorgedrungene Trupp meldete nach der Erkundung, dass ein in eine Gastherme eingebauter Elektroverteiler brannte. Daraufhin wurde von der FF Neunkirchen ein CO2-Löscher vorgenommen und der Verteiler abgelöscht. Des Weiteren wurde die Stromzufuhr und der Gas-Haupthahn von der Feuerwehr abgesperrt und die Stadtwerke, bzw. die Installationsfirma der Therme verständigt, die später an der Einsatzstelle eintrafen und weitere Maßnahmen ergriffen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte größerer Sachschaden vermieden werden, doch wird eine Reinigung oder Sanierung einiger Kellerräume nicht unumgänglich sein. Der Sachschaden wurde auf ca. 10 - 15.000,-- Euro geschätzt. Personenschaden ist nicht zu beklagen, die im Keller wohnende ältere Frau konnte sich selbst retten, wurde aber vorsorglich vom Rettungsdienst betreut und zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Eingesetzte Kräfte:
KBM Rainer Krug
FF Neunkirchen MZF, LF 16/12, LF 8 II in Bereitstellung im GH
FF Rollhofen LF 8
Rettungsdienst RTW, OrgL
Polizei

Bericht: KBM Krug
Fotos: KBM Krug

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2001 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger