Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwerer VU - eine Person ex 25.12.2001

LAUF (DB2) - Am 25.12.2001 ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Neunhof und Lauf ein schwerer Verkehrsunfall bei dem eine Person getötet wurde.

Der Fahrer eines PKW`s war von Neunhof in Fahrtrichtung Lauf unterwegs. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug auf der schneebedeckten Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte mit der Seite gegen einen Baum. Die Polizeiinspektion Lauf löste um 3:24 Uhr Alarm für die Feuerwehr Lauf aus, da eine Person nach den ersten Meldungen im Fahrzeug eingeklemmt war.

 
Der PKW liegt auf dem Dach im Straßengraben...

Beim Eintreffen der Feuerwehr bot sich folgende Lage: Eine tote Person wurde bereits aus dem Fahrzeug geborgen, eine schwerverletzte Person war nicht eingeklemmt, musste aber mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Insgesamt befanden sich sechs (!) Personen im Fahrzeug, wobei eine der hinten sitzenden Personen, ein 18jähriger, sofort beim Aufprall getötet wurde und eine weibliche Person schwer verletzt wurde. Die restlichen vier Personen konnten sich selbst befreien und wurden nur leicht verletzt.

 
Die schwerverletzte Person wird gerettet...
   

Da ein Sachverständiger hinzugezogen wurde, leuchtete das Laufer Lichtmastfahrzeug die Einsatzstelle bis 6 Uhr großräumig aus. Zur Benachrichtigung der Eltern des Getöteten wurde der Notfallseelsorger alarmiert.

Eingesetzte Kräfte:

KBI Fuchs, KBM Pinzer
FF Lauf MZF, TLF 24/50, LF 16/12, RW 2, VRW, LimF
Rettungsdienst 3 RTW, NEF, ELW
Polizei

Bericht: KFV-Online
Fotos: FF Lauf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2001 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger