Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Kaminhitze setzt Holzdecke in Brand 24.09.2001

EZELSDORF (DB3) - Am 24. 9. 2001 um 19:45 Uhr wurden die Feuerwehren Ezelsdorf, Oberferrieden, Unterferrieden, Burgthann und Schwarzenbach zu einem Zimmerbrand in einem ortsansässigen Stuckaturgeschäft gerufen.

Im Dachgeschoss des im Wesentlichen eingeschossigen Gebäudes hat sich um den Kamin die Holzkonstruktion der Decke entzündet. Durch einen massiven Innenangriff mit einem Hohlstrahlrohr und einem CM-Strahlrohr konnte ein Übergreifen des Brandes auf Dämmstoffe verhindert. Die Einsatzkräfte konnten auf Grund der starken Verrauchung nur unter schwerem Atemschutz (Pressluftatmer) vorgehen.

Die Hitze des Kamines setzte die Holzdecke
in der Umgebung des Kamines in Brand

Gegen 20:15 Uhr war der Brand gelöscht. Mit Hilfe einer Motorsäge wurde der gefährdete Bereich entfernt und Glutnester ausgeräumt. Diese Arbeiten mussten auch unter schwerem Atemschutz erfolgen, da der Lüfter nicht eingesetzt werden konnte.

In der Zwischenzeit konnten die ersten Kräfte die Einsatzstelle verlassen. Gegen 21:00 Uhr konnten bis auf die FF Ezelsdorf alle Feuerwehren abgezogen werden. Mit dem Ende der Brandsicherheitswache um 23:00 Uhr auch für die Ortswehr der Einsatz beendet.

Eingesetzte Kräfte:

KBM Thomas Pölloth, KBM Peter Schlerf
FF Ezelsdorf mit LF 8/6 und LF 8
FF Oberferrieden mit LF 8/6 und MZF
FF Unterferrieden mit LF 8/6
FF Burgthann mit LF 16
FF Schwarzenbach mit TSF
Polizei
Rettungsdienst mit RTW, NAW, OrgL

Bericht: FF Ezelsdorf
Fotos:
KFV Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2001 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger