Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwerer VU, eine Person eingeklemmt 27.07.2001

LAUF (DB2) - Am Freitag, dem 27.07.2001 wurde die FF Lauf zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B14, Höhe der AS Lauf/Süd alarmiert.

 
Die Fahrerin des Twingo wird versorgt, bevor diese befreit wird...

Ein Renault Twingo, der die A9 von Berlin kommend verlassen hatte, wurde von einem 5er BMW, der die B14 vom Landratsamt kommend befuhr, auf der Fahrerseite erfasst. Der Fahrer des Twingo wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt.
Das THW Lauf, das mit dem ELW1 Autobahnbereitschaft hatte, bereitete den hydraulischen Rettungssatz vor und befreite den Fahrer in Zusammenarbeit mit der FF Lauf. Der Fahrer des Twingo wurde schwer, der Beifahrer und der Fahrer des BMW leicht verletzt.

 
Der Beifahrer wird von Feuerwehr-Sanitätern betreut...  
Person befreit...

Nachdem die Person gerettet war, wurde ausgelaufenes Öl abgebunden.

Eingesetzte Kräfte:

KBI Thiel, KBM Krug, KBM Pinzer
FF Lauf MZF, TLF 24/50, LF 16/12, RW2, VRW
THW Lauf ELW1 (THV-Dienst)
Rettungsdienst: 2 RTW, NEF
Polizei

Fotos: Feuerwehr Lauf
Bericht: KFV-Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2001 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger