Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

PKW-Brand in Rückersdorf 03.05.2001

RÜCKERSDORF (DB2) - Am 03. Mai wurde die FF Rückersdorf zu einem Pkw-Brand alarmiert, bereits beim Eintreffen der ersten Kräfte stand der Motorraum des Kleinwagens in Vollbrand.

Ein 19-jähriger Rückersdorfer war mit seinem Fiat-Cabrioumbau auf dem Weg in die Schule, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum drang. Bereits als er anhielt und ausstieg, um der Sache auf den Grund zu gehen, loderten bereits die ersten Flammen unter der Motorhaube hervor.

Daraufhin verständigte er über einen Anwohner die Polizeiinspektion Lauf, die um 07.29 Uhr Alarmstufe 1 für das Objekt Rückersdorf auslöste und somit die Freiwillige Feuerwehr Rückersdorf alarmierte.
Der zuerst an der Einsatzstelle eintreffende KBM Krug versuchte mit einem Pulverlöscher P6 den Brand unter Kontrolle zu bringen, was ihm aber aufgrund des fortgeschrittenen Brandausmaßes nicht gelang.

 

Vom kurz darauf an der Einsatzstelle eintreffenden Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 ging daher ein Trupp über die Schnellangriffseinrichtung gegen die Flammen, die sich inzwischen in den Fahrzeuginnenraum vorgearbeitet hatten, vor.
Nach dem Ablöschen des Innenraumes und der brennenden Reifen wurde die Motorhaube mit einer Brechstange geöffnet, um gezielter gegen die Flammen im Motorraum vorgehen zu können.

 
Der ausgebrannte Motorraum
Das Feuer griff bereits auf den Innenraum über

Unterdessen verhinderten weitere Trupps, dass das mit ausgelaufenem Öl und Benzin vermengte Löschwasser in die Kanalisation gelangte. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde die Fahrbahn gereinigt und ausgelaufenes Öl gebunden.

Auffangen von auslaufendem Treibstoff mit Hilfe einer Mulde
Binden von ausgelaufenem Treibstoff
Abtransport des Fahrzeuges

Anschließend wurde das Fahrzeug von einem Abschleppunternehmen von der Einsatzstelle entfernt und auch der Fahrbahnbelag unter dem Pkw gesäubert. Um 08.45 Uhr war der Einsatz für die FF Rückersdorf beendet, am ausgebrannten Fahrzeug entstand Totalschaden.

Der Bericht, sowie weitere Informationen über die Arbeit der FF Rückersdorf sind auch auf deren Homepage unter http://www.ff-rueckersdorf.de zu finden

Eingesetzte Kräfte:

KBM Barth, KBM Krug
FF Rückersdorf mit MZF, TLF 16/25 und RW 1
Polizei
Rettungsdienst
Abschleppunternehmen

Bericht: Internet-Team FF Rückersdorf
Fotos:
KBM Rainer Krug

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte


Copyright © 2001 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger