Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwerer VU auf der B14 bei Heuchling 14.04.2001

Einer der beteiligten PKW

HEUCHLING (DB2) - Am Freitag, dem 13.04.2001 wurden die Feuerwehren Heuchling und Lauf um 20:53 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert.

Auf der B14 zwischen der Abzweigung nach Heuchling und der Anschlußstelle Lauf/Hersbruck war ein PKW in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen PKW zusammengestossen. Zwei Personen wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt, eine Person konnte anfangs nicht aus dem Fahrzeug befreit werden, da die Fahrertüre verklemmt war.

 
Der zweite beteiligte Kleinwagen
Abklemmen der Batterie
     
   
Die Einsatzfahrzeuge an der Einsatzstelle

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte konnte die Person über die Beifahrerseite aus dem Fahrzeug gerettet werden. Die Feuerwehr klemmte die Batterien der verunfallten Fahrzeuge ab, leuchtete die Unfallstelle aus und band ausgelaufenes Öl ab.

Während der Aufräumungsarbeiten wurde die B14 komplett gesperrt. Die FF Heuchling sperrte die Unfallstelle ab und leitete den Verkehr um.

Eingesetzte Kräfte:

KBI Fuchs, KBM Krug, KBM Pinzer
FF Heuchling LF 8, TSF
FF Lauf MZF, TLF 24/50, LF 16/12, RW2, VRW, LimF
Rettungsdienst ELW (OrgEL), 2 NEF, 2 RTW
Polizei

Bericht und Fotos: KFV Online-Team
 

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2001: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte


Copyright © 2001 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger