Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2000: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Jugendliche aus dem Dienstbezirk I legten Wissenstest ab 02.11.2000

HERSBRUCK (DB1) - Am Samstag den 28.10.2000 fand im Gerätehaus Hersbruck der Wissenstest der Jugendfeuerwehren des DB 1 statt.

Erfreut zeigte sich Uwe Holzinger - Jugendbeauftragter des DB 1 - in seiner Begrüßungsrede, dass über 80 Jugendliche am diesjährigen Wissenstest teilnahmen und wünschte allen viel Erfolg.
Der Wissenstest kann in 4 verschiedenen Stufen (Bronze, Silber, Gold, Urkunde) abgelegt werden, und besteht aus einem theoretischen Test sowie seit 2 Jahren auch aus einer Praktischen Übung.

Im theoretischen Teil mußten 7 Fragen zu dem Thema "Geräte zum Aufbau der Strahlrohrstrecke und Feuerwehrleinen" beantwortet werden.
Der praktische Teil bestand aus einer Truppübung, bei der mittels einer Kübelspritze Tennisbälle heruntergespritzt werden mussten.

 
Hier die praktische Übung mit der Kübelspritze

Anschließend sollte die Kübelspritze mit einem Mastwurf und 2 Halbschlägen eingebunden werden, um sie sicher hochziehen zu können.

Befestigen eines Mastwurfes mit
2 Halbschlägen an der Kübelspritze

Bei der Verleihung der Abzeichen freute sich Uwe Holzinger, dass alle 80 Jugendlichen den Test bestanden hatten, wobei 3 Jugendliche die volle Punktzahl erreichten.

Abschließend dankte er allen Teilnehmern für ihre Bereitschaft sich einer solchen Prüfung zu unterziehen, sowie den Jugendwarten für ihre gute Ausbildungsarbeit.

Folgende Jugendgruppen haben am Wissenstest teilgenommen:

JF Altensittenbach
JF Artelshofen
JF Ellenbach
JF Enzendorf
JF Hersbruck
JF Neuhaus a. d. Pegnitz
JF Reichenschwand
JF Vorra

Bericht und Fotos: Bernd Wölfel, FF Hersbruck


Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2000: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2000 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger