Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2000: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

THL-Übung der FF Vorra 21.03.2000

VORRA (DB1) - Nachdem die Feuerwehr Vorra - wie bereits berichtet - seit Oktober 1999 über einen vom Feuerwehrverein gekauften kompletten Satz zur technischen Hilfeleistung verfügt, waren die Aktiven im letzten halben Jahr weit über das normale Maß an Ausbildung gefordert.

So wurden beispielsweise 8 zusätzliche Gruppenübungen im Bereich technische Hilfe abgehalten. In Unterrichten wurden den Wehrmännern die Grundzüge der Einsatztaktik im Bezug auf Hilfeleistung gelehrt. Großes Augenmerk wird auch auf die enge Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst gelegt. Auch in Zukunft sind noch Übungen und Schulungen zusammen mit dem ASB Velden geplant. Auch einige Wehrmänner der beiden Ortsteilwehren Artelshofen und Alfalter wurden durch Schulungen und Ausbildungen mit den neuen Geräten vertraut gemacht.

Ein erster Meilenstein und zugleich eine Überprüfung der bis jetzt gelaufenen Ausbildung war eine Einsatzübung der Feuerwehr Vorra zusammen mit dem ASB Velden.

Angenommen wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen im Ortsbereich von Vorra. Zunächst musste die "Unfallstelle" abgesichert und ausgeleuchtet werden. Melder und Angriffstrupp versuchten Kontakt zu den beiden Verletzten herzustellen und leisteten Maßnahmen zur Erstversorgung.

Zur besseren Versorgung musste zunächst eine Türe herausgespreizt werden. Der mittlerweile eingetroffene Rettungsdienst übernahm dann die erweiterte Erstversorgung der Patienten. Im weiteren Verlauf des Einsatzes musste die zweite Türe sowie das Dach des Fahrzeuges entfernt werden.

Um ein im Heck des Fahrzeuges eingeklemmtes Kind zu befreien musste eine sog. "dritte Tür" in das eigentlich 2 - türige Fahrzeug geschnitten werden. Bei Einsätzen dieser Art ist die Verständigung der Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und der Feuerwehr besonders wichtig.

Die Übung kann als sehr gelungen bezeichnet werden. Die Feuerwehr Vorra ist mit leistungsstarken Gerät und einer super Truppe für den hoffentlich nie eintretenden Ernstfall gewappnet.

Mehr Bilder unter http://home.vr-web.de/ffw.vorra

Fotos: Heinrich Heberlein
Bericht: Jörg Häusler, Kdt FF Vorra

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2000: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2000 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger