Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2010: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Feuerwehr Hersbruck bekommt neuen Versorgungs-LKW 22.04.2010

HERSBRUCK - Am 21. April 2010 wurde der von der Stadt Hersbruck, dem Freistaat Bayern und dem Feuerwehrverein Hersbruck beschaffte neue Versorgungs- LKW anlässlich einer offiziellen Übergabefeier in den Dienst der Feuerwehr Hersbruck überstellt. In Anwesenheit des 1. Bürgermeisters der Stadt Hersbruck, zahlreicher Stadtratsmitglieder, Vertretern der Hersbrucker Kirchengemeinden sowie Vertretern von Polizei und Rettungsdienst und unter den Augen von zahlreichen Feuerwehrkameradinnen und -kameraden wurde das neue Fahrzeug im Gerätehaus Hersbruck an die angetretene Wehr übergeben.

Kommandant Uwe Holzinger konnte dabei von Bürgermeister Robert Ilg den symbolischen Fahrzeugschlüssel in Empfang nehmen und ihn an die eingeteilten Stammfahrer Michael Söllner und Markus Schmidt weiterreichen.

Zuvor beschrieb er den anwesenden Ehrengästen und Vertretern der Stadt Hersbruck den neuen LKW. Das TGM 18 Tonnen Fahrgestell der Firma MAN, der Planenaufbau von der Firma Roth und der Feuerwehrtechnische Umbau von Martin Knorr waren das Ergebnis langer Planungen bei der Feuerwehr Hersbruck. Mit Hilfe eines staatlichen Zuschusses, den es für jeden Landkreis in Bayern nur einmal zu vergeben gab und eines stattlichen Zuschusses des Hersbrucker Feuerwehrvereines konnte die Stadt Hersbruck das Fahrzeug bereits Anfang des Jahres beschaffen und in den Einsatzdienst übernehmen.

Bereits beim großen Brandeinsatz in der Hersbrucker Altstadt Anfang Februar leistete das damals brandneue Fahrzeug einen erheblichen, positiven Beitrag. Nur durch die schnelle Möglichkeit, die kostbaren Schätze des Altstadtfreundearchivs sofort im LKW zu deponieren und in ein Zwischenlager zu fahren war es mitten in der verregneten Nacht überhaupt erst möglich geworden den Wert zu erhalten.

Der neue V- LKW ist mit einer Staffelkabine und einer großen Ladefläche mit Hebebühne bestens für den Transport von Mannschaft und Gerät gerüstet. Er ersetzt im Fuhrpark der Hersbruck Wehr, gleich zwei zu beschaffenden Fahrzeuge: Den in die Jahre gekommenen LKW des Katastrophenschutzes und ein nicht mehr zu reparierendes Mehrzweckfahrzeug.

Durch den Vertreter der evangelischen Kirchengemeinde Hersbruck, Herrn Pfarrer Kleinlein, bekam das neue Fahrzeug traditionsgemäß den geistlichen Segen. Diesen Segen sprach der Geistliche auch für die Mannschaft aus und wünschte in den kurzen Grußworten an die Anwesenden allzeit unfallfreie und gute Fahrt mit einem Schutzengel an Bord.

Der Bürgermeister der Stadt Hersbruck, Herr Robert Ilg, bedanke sich in seinen Grußworten bei der Feuerwehrführung für die weitsichtige Beschaffung, da in Zeiten knapper Haushaltsmittel der passende Ersatz für zwei altgediente Fahrzeuge gefunden wurde, der in den nächsten Jahren die Stadtkasse weniger belasten würde. Er wünschte dem neuen Fahrzeug und der damit ausrückenden Mannschaft allseits unfallfrei von den Einsätzen zurückkehren zu können.

Kreisbrandinspektor Holger Herrmann überbrachte zusammen mit Ehrenkreisbrandrat und Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes Bernd Pawelke die besten Grüße und Glückwünsche der Kreisbrandinspektion. Er wünschte in seinen Grußworten ebenfalls allzeit unfallfreie Fahrt für Mannschaft und Gerät.

Die gesamte Veranstaltung wurde durch die Bläsergruppe der Feuerwehren der Stadt Hersbruck unter der Leitung von Kreisbrandmeister Wolfgang Werthner musikalisch umrahmt und begleitet.

Nach der Übergabefeier bedanke sich Kommandant Uwe Holzinger bei allen anwesenden Ehrengästen, Fahrzeug- und Aufbauherstellern und allen, die bei der Beschaffung des Fahrzeugs beteiligt waren. Als Abschluss der Feierlichkeiten wurde für alle Anwesenden ein Imbiss im Gerätehaus angeboten.

Bericht und Fotos: Feuerwehr Hersbruck

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2010: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2010 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger