Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Person in Maschine eingeklemmt 20.10.2008

LAUF (DB2) - Am Montag, den 20. Oktober 2008 kam es in einem Laufer Großbetrieb zu einem folgenschweren Betriebsunfall. Der Bediener einer Strahlmaschine bemerkte während seiner Tätigkeit eine Störung an seiner Anlage.

Er stoppte die Strahlanlage und kletterte in den Maschinenraum. Dort musste er über Metallrollen in den Innenraum klettern. Aus Unachtsamkeit rutschte er von einer der Rollen ab. Sein Fuß wurde dabei von einer Förderschnecke am Boden der Anlage erfasst. Der Arbeiter war in seiner Anlage gefangen. Kollegen des Verunglückten verständigten daraufhin die Rettungskräfte und schalteten die komplette Anlage stromlos.

 

Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte versorgten die Kollegen vom Rettungsdienst den schwer verletzten Arbeiter in der Anlage. Der Notarzt stellte den Verletzten zur Rettung ruhig. Die Einsatzkräfte bereiteten zwischenzeitlich die Rettung vor. Werksangehörige brachten dazu eine große Blechtafel, welche von der Hinterseite der Anlage in einen Schacht der Maschine geschoben wurde. Der Arbeiter konnte vom Notarzt unter Einsatz von Schmerz- und Beruhigungsmitteln befreit werden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr zogen danach den Patienten mit der Krankentrage über das bereitgestellte Blech ins Freie. Dort verluden sie Ihn in einen bereitstehenden Rettungswagen. Der Arbeiter erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen am Bein.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF Lauf 70/11/1, 70/30/1, 70/40/1, 70/61/1
FF Heuchling 75/42/1, 75/44/1
FF Neunkirchne 84/11/1, 84/40/1
Rettungsdienst NEF, 2 RTW
Polizei

Fotos und Bericht: FF Lauf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger