Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwerer VU zwischen Großbellhofen und Freiröttenbach 26.08.2008

GROßBELLHOFEN (DB2) - Am Samstag den 23.08.08 wurden die Feuerwehren Großbellhofen und Schnaittach mit dem Einsatzstichwort "VU mit eingklemmter Person" um 09.58 Uhr durch die Leitstelle Nürnberg auf die Ortsverbindungsstraße Großbellhofen - Freiröttenbach alarmiert.

Den ersteintreffenden Einsatzkräften stellte sich folgende Lage dar:

Der verunfallte PKW kam auf der Fahrerseite neben der Fahrbahn in einem angrenzenden Maisfeld zum Liegen. Die verletzte Person befand sich noch im Fahrzeug und wurde bereits durch den Rettungsdienst versorgt.

Zunächst wurde durch die Besatzung des HLF 20/16 der Brandschutz mittels Schnellangriff sichergestellt, und der PKW mittels Formhölzern und Steckleiterteilen gegen ein etwaiges umfallen gesichert.

 
     
 

Gleichzeitig wurde durch die Kräfte aus Großbellhofen die Frontscheibe entfernt. Das zwischenzeitlich eingetroffene LF 16/12 der FF Schnaittach sicherte die Unfallstelle von Großbellhofen her ab, sodass der mit alarmierte Rettungshubschrauber aus Bayreuth direkt neben der Einsatzstelle landen konnte.

Der vorsorglich vorgenommene hydraulische Rettungssatz kam jedoch nicht mehr zum Einsatz, da die Verunfallte durch die Windschutzscheibenöffnung gerettet werden konnte.

Nach ca. 1 Stunde konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

Eingesetzte Kräfte:

KBI Geissler, KBM Schlicht
FF Großbellhofen mit 102/44/1
FF Schnaittach mit 99/10/1, 99/40/1 und 99/40/2
Rettungsdienst mit RK 52/55 sowie RTH Christoph 20 (Bayreuth)
Polizei

Bericht und Fotos: FF Schnaittach

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger