Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Wohnungsbrand in Ottensoos 05.07.2008

OTTENSOOS (DB2) - Am 05.07.2008 wurden die Feuerwehren Ottensoos, Rüblanden und Schönberg gegen 10:45 Uhr zu einem Wohnungsbrand alarmiert.

Im ersten Obergeschoss eines Zweifamilienhauses war, vermutlich in der Küche, ein Brand ausgebrochen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen Flammen aus den Fenstern im ersten Obergeschoss.

 

Insgesamt wurden fünf Stoßtrupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Das Feuer wurde mit zwei C-Rohren im Innenangriff abgelöscht. Zwei weitere C-Rohre waren von aussen in Bereitstellung. DIe Wasserversorgung wurde durch zwei Hydranten sichergestellt.

 

Die Wohnung wurde belüftet; das Dach musste teilweise abgedeckt werden, um Glutnester ablöschen zu können. Die beiden Bewohner, die sich zum Brandausbruch in der Wohnung befanden, konnten alleine das Objekt verlassen. Eine davon wurde notärztlich vor Ort behandelt.

 

Die Nachlösch- und Aufräumarbeiten zogen sich bis ca. 14 Uhr hin.

Eingesetzte Kräfte:

KBI Geißler
FF Ottensoos 88/11/1, 88/43/1, 88/47/1
FF Rüblanden 89/44/1
FF Schönberg 78/47/1
Rettungsdienst 3 RTW, NEF, ELRD
Polizei

Bericht und Fotos: KFV-Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger