Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Lkw fährt auf Sicherungsanhänger auf 02.07.2008

SCHNAITTACH (DB2) - Ein mit Stückgut beladener Lkw fuhr am Mittwoch, 02.07.2008 gegen 01:35 Uhr auf einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei auf. Der Lkw-Fahrer wurde hierbei eingeklemmt und schwerstens verletzt.

Aufgrund dieser Meldung wurde die Feuerwehr Schnaittach zu der Unfallstelle, die sich wenige hundert Meter nach der AS Schnaittach -Fahrtrichtung Berlin- befand, alarmiert.

Ein Sattelzug hatte einen Sicherungsanhänger der Autobahnmeisterei, der die rechte Fahrspur sperrte, gerammt. Bei dem Aufprall wurde der Lkw-Fahrer, der sich alleine in seinem Fahrzeug befand, schwerst verletzt und eingeklemmt. Durch die FF Schnaittach wurde ein Rettungssatz und ein hydraulischer Rettungszylinder vorgenommen, die Unfallstelle ausgeleuchtet und weiter abgesichert.

 

Gegen 01:50 Uhr wurde die Feuerwehr Lauf mit einer zusätzlichen Rettungsplattform angefordert. Der Lkw-Fahrer konnte gegen 2:15 Uhr aus dem Lkw befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

 
     
 

Für den polytraumatisierten Patienten wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, der Landeplatz wurde ausgeleuchtet. Für die Landung musste die Autobahn in beiden Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden.

Der 39 jährige Lkw-Fahrer erlag am frühen Morgen seinen schweren Verletzungen im Klinikum.

Eingesetzte Kräfte:
KBI Geißler, KBM Schlicht
FF Schnaittach 99/11/1, 99/40/1, 99/40/2, 99/88/1
FF Lauf 70/11/1, 70/40/1, 70/61/1, 70/69/1, 70/93/1
Rettungsdienst 2 RTW, NEF, ITH, ELRD
Polizei

Fotos: FF Schnaittach, FF Lauf
Bericht:
KFV-Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger