Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Schwerer Verkehrsunfall auf der A9 26.02.2008

RÜCKERSDORF (DB2) - Am 27. Februar wurde die Feuerwehren Rückersdorf und Lauf um 16:44 Uhr mit der Meldung "Verkehrsunfall, PKW gegen LKW, eine Person eingeklemmt" auf die B14 zwischen Rückersdorf und Behringersdorf alarmiert.

Den ersteintreffenden Kräften stellte sich folgende Lage dar: Ein Pkw war auf der Gegenfahrbahn frontal gegen einen, aus Behringersdorf kommenden LKW, geprallt und ca. einen Meter unter diesem eingeklemmt worden. Die Polizei sicherte die Unfallstelle bereits beidseitig ab, der ebenfalls schon vor Ort befindliche Rettungsdienst kümmerte sich um den LKW-Fahrer. Für den PKW-Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

 
     
 

Somit stellte die Feuerwehr zunächst den Brandschutz sicher und band die ausgelaufenen Betriebsflüssigkeiten ab. Für die Bergung des Fahrers wurden die Geräte bereit gelegt und die Batterie des LKWs abgeklemmt; die Batterie am PKW war nicht mehr zugänglich. Die Kameraden aus Behringersdorf leiteten den Verkehr über Schwaig um, in Rückersdorf wurde eine Umleitung nach Röthenbach eingerichtet. Nachdem von der Polizei ein Gutachter angefordert worden war, bereitete die Feuerwehr die Ausleuchtung der Unfallstelle vor. Zum Trennen der Fahrzeuge wurde die Winde des Rüstwagens am PKW angeschlagen, zusätzlich bereitete man einen Hydraulikheber vor, um den LKW gegebenenfalls anheben zu können.

 

Nach Absprache mit dem Gutachter wurden die Fahrzeuge dann auseinander gezogen. Anschließend wurde mit Rettungsgeräten die Fahrertür entfernt sowie der Vorderbau mit Zylindern weggedrückt und der Fahrer geborgen. Bis die Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen entfernt worden waren und die Straßenmeisterei die Fahrbahn gereinigt hatte, leuchtete die Feuerwehr die Einsatzstelle noch aus.
Gegen 20:30 Uhr konnte die Straße dann wieder freigegeben werden und die Kräfte der Beteiligten Wehren einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
KBI Geißler, KBM Barth, KBM Krug, KBM Pinzer
FF Rückersdorf 94/11/1, 94/21/1, 94/43/1, 94/62/1, 94/79/1, ÖSA
FF Lauf 70/11/1, 70/40/1, 70/61/1, 70/69/1
FF Behringersdorf 97/11/1, 97/40/1
Rettungsdienst 2 RTW, NEF
Polizei

Fotos und Bericht: FF Rückersdorf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2008: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2008 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger