Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2005: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Atemschutzgeräteträgerlehrgang im DB2 beendet 15.12.2005

LAUF (DB2) - Vom 17.10.2005 bis 14.12.2005 fand in Lauf die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger, die nach der Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 2 und FwDV 7 durchgeführt wurde, statt.

 
     
 

Insgesamt konnten 12 Teilnehmer aus den Feuerwehren Diepoltsdorf, Lauf und Rüblanden den Lehrgang erfolgreich abschliessen und stehen in ihren Wehren ab sofort als Atemschutzgeräteträger zur Verfügung. Ein Teilnehmer konnte nur an der Theorieprüfung teilnehmen.

 
     
 

In fünf theoretischen Ausbildungsabenden und acht praktischen Ausbildungsveranstaltungen (insgesamt 24 Stunden) wurden Themen wie Atmung, Atemtechnik, die Funktion der Atemschutzgeräte bis hin zu Verantwortlichkeiten des Atemschutz-Geräteträgers oder der Eigenrettung gelehrt. Auch Themen wie Gefahrgut und Hygiene an Einsatzstellen wurden behandelt.

 
     
 
     
 

In den praktischen Übungen wurde der richtige Umgang mit den Preßluftatmern, Personenrettungen und die körperliche Belastung, die mit dem Tragen eines solchen Gerätes verbunden ist, beigebracht. Zum Abschluss mussten die Teilnehmer am letzten Ausbildungsabend noch eine Übung hinter sich bringen, in der sie das Erlernte unter Beweis stellen mussten.

 
     
 

Am 14.10.2005 konnte Lehrgangsleiter KBM Rainer Krug die Zeugnisse an die 12 Teilnehmer überreichen und wünschte ihnen für ihre zukünftige Tätigkeit als Atemschutzgeräteträger alles Gute.

Bericht und Fotos: KFV Online

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2005: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2005 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger