Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2005: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Leistungsprüfung THL erfolgreich abgelegt 05.06.2005

EZELSDORF - Dass die Freiwillige Feuerwehr Ezelsdorf auch in Sachen technische Hilfeleistung vorne mitspielt und im Ernstfall mit Sachverstand und Können Hilfe leistet, bewiesen am 5. Juni 2005 eine Feuerwehrfrau und 25 Feuerwehrmänner, indem sie die Leistungsprüfung erfolgreich ablegten.

Die Freiwillige Feuerwehr Ezelsdorf stellte gleich vier Gruppen, unter denen eine Bronzegruppe vertreten war. Das bronzene Abzeichen verdienten sich fünf junge Feuerwehrkameraden, die aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Mannschaft wechselten und zum ersten Mal am Leistungsabzeichen "Technische Hilfeleistung" teilnahmen. Alle zwei Jahre kann die Leistungsprüfung abgelegt werden und die nächste der insgesamt sechs Stufen erreicht werden.

In der Leistungsprüfung "Technische Hilfeleistung" wird ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person als Ausgangslage angenommen. Die Gruppe, bestehend aus neun Personen, hat nun die Aufgabe innerhalb einer bestimmten Sollzeit die Gerätschaften bereitzustellen und die Handgriffe durchzuführen, die zur Befreiung der eingeklemmten Person notwendig sind. So müssen innerhalb von 175 Sekunden die angenommene Unfallstelle abgesichert werden, der tragbare Stromerzeuger und die Flutlichtstrahler aufgebaut werden, sowie der hydraulische Spreizer und Schneidgerät zum Einsatz kommen. Die Leistungsprüfung hilft somit im Ernstfall die nötigen Handgriffe so schnell und gut wie möglich zu können und wertvolle Zeit im Einsatz für Menschenleben zu gewinnen.

Bericht und Fotos: FF Ezelsdorf

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2005: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2005 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger