Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Orientierungsfahrt durchgeführt 25.10.2004

RÖTHENBACH/PEGN. (DB2) - Die Freiwillige Feuerwehr Röthenbach veranstaltete am 16. Oktober 2004 ihre zweite Orientierungsfahrt, bei der neben Geschicklichkeit auch Feuerwehrwissen gefragt war.

Zwölf Teams starteten an der Feuerwache. Sie hatten 12 Fahrtaufträge zu bewältigen bzw. zu lösen. Der erste anzufahrende Ort ergab sich aus einem Silbenrätsel. Es folgte eine "Chinesen-Rallye". Weiter ging es mit Fahrten nach "Pfeilskizzen". Dazwischen galt es erneut die Fahrtstrecke anhand eines Rätsels zu finden.

Die Fahrtaufträge Nr. 6 und 7 bestanden aus einer "Punkt- und Pfeilskizze". Der wohl schwierigste Teil der Veranstaltung war die Fahrt nach einer "Drehskizze". Den Abschluss bildete eine weitere "Chinesen-Rallye". Während der Orientierungsfahrt galt es eine Reihe von Sonderaufgaben zu lösen und zahlreiche "stumme Kontrollen" aufzufinden.

 

An den beiden besetzten Kontrollen konnten die Teams punkten, die in Erster Hilfe fit waren, sowie die aus der Feuerwehrausbildung bekannten Knoten und Stiche beherrschten. Geschicklichkeit und fahrerisches Können war am Schluss der Orientierungsfahrt gefragt. Kübelspritze und Spritzwand sowie ein rückwärts anzufahrendes Hindernis wartete auf die Teilnehmer. Kommandant Klaus Keim überreichte den 6 bestplatzierten Teams Pokale.

Sieger wurden Martin Knorr und Thomas Endres vor Ralph Stöckel und Gerhard Fiedler. Der dritte Platz ging an Markus Heid und Stefan Wagener.

Bericht und Fotos: FF Röthenbach/Pegn.

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2004 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger