Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Leistungsprüfung in Feucht mit Erfolg abgelegt 21.05.2004

FEUCHT (DB3) - Für die Feuchter Feuerwehr gehört die technische Hilfeleistung, angefangen von Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen bis hin zum Bergen von Gefahrgut zum wöchentlichen Einsatzgeschehen. Trotz dieser schon zur Routine gewordenen Tätigkeiten legten drei Gruppen der Wehr am 15.05.2004 die Leistungsprüfung für technische Hilfeleistung ab.

Unter den wachsamen Augen der Schiedsrichter Karl-Heinz Mahringer (Eismannsberg), Georg Geiger (Diepersdorf) und Thomas Wagner (Winkelhaid) mussten die einzelnen Trupps in einer Zeit zwischen 145 und 175 Sekunden die Fahrbahn abgesichert, Spreizer und Schneidgerät in Stellung gebracht und die angenommene Unfallstelle mit zwei Scheinwerfern ausgeleuchtet haben. Außerdem musste zur Sicherung gegen Brandgefahr ein Schnellangriffsschlauch vorgehalten werden.

Nach Ende der Prüfung konnten die Schiedsrichter eine einwandfreie Arbeit mit einem Traumergebnis innerhalb einer sehr guten Zeit bescheinigen.

 
     
 

Kreisbrandinspektor Peter Schlerf ließ es sich trotz seines sehr engen Zeitplans an diesem Tag nicht nehmen, der Prüfung höchstpersönlich beizuwohnen, um am Ende die Abzeichen übergeben zu können. Er zeigte sich sehr erfreut, dass gerade eine Feuerwehr wie Feucht, die besonders durch Einsätze und Übungen sehr stark gefordert ist, sich regelmäßig bereit erklärt, eine solche Leistungsprüfung abzulegen.

Kommandant Alfred Hausmann bedankte sich bei allen Beteiligten und gratulierte ebenfalls zu dem hervorragenden Ergebnis. Zum Abschluss lud er alle zu einer kleinen Brotzeit ins Feuchter Gerätehaus ein.

Stufe I (Bronze) Martin Buckel, Florian Caser, Volker Czwielong, Sebastian Kempe, Sven Ottilinger, Christoph Schäning, Werner Welnhofer, Martin Winkler
Stufe III (Gold) Andreas Lorenz, Raphael Schmidt, Björn Steinl
Stufe IV (Gold-Blau) Ronald Glabasna, Alfred Hausmann, Rudolf Höpfner, Ulrich Lang, Christian Lankes, Stephan Lehmphul, Johann Plötz, Markus Stelzer, Thomas Zwilling

Einige Aktive nahmen an zwei Prüfungen teil, um es allen Kameraden zu ermöglichen das Abzeichen zu erhalten.

Bericht und Fotos: FF Feucht

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2004 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger