Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Berichte aus dem Nürnberger Land

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

 

Erste Endstufe nach FwDV13 im Landkreis 12.05.2004

LEINBURG (DB3) - Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Leinburg, mit insgesamt 18 Mann, legten die Leistungsprüfung nach FwDV13 (Technische Hilfeleistung) erfolgreich ab.

Unter den Augen des Schiedsrichtergespanns Thomas Pöllot (Burgthann), Georg Hegendörfer (Ezelsdorf) und Georg Geiger (Diepersdorf) mussten die Absolventen, neben der Fahrzeugkunde, ihr Können bei der Aufgabenstellung “Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person bei Dunkelheit“ unter Beweis stellen.

Die erforderlichen Maßnahmen, wie Verkehrsabsicherung, Ausleuchten der Unfallstelle, Sicherung gegen Brandgefahr, sowie Spreizer und Schneidgerät in Stellung bringen wurden innerhalb der vorgegebenen Sollzeit nahezu fehlerlos durchgeführt.

Besonders erwähnenswert ist hierbei, dass durch die Kameraden Klaus Költsch, Günther Kellermann, Herbert Hille, Heinz Lenz und Gustav Thies erstmals im Landkreis Nürnberger Land die Endstufe
(gold-rot) erreicht wurde.

Wie Kreisbrandmeister Pöllot in seiner Schlussbesprechung feststellte legten die Aktiven der
FF Leinburg seit Einführungsbeginn der THL-Leistungsprüfung jeweils als Erste in den drei Dienstbezirken die höchstmögliche Prüfungsstufe ab. So konnten nun auch erstmals die gold-roten Abzeichen der Endstufe überreicht werden.

Erster Bürgermeister Alfred Allgeyer bedankte sich bei allen Teilnehmern und freute sich über diese langjährige Vorreiterrolle der Leinburger Wehr.
Er appellierte an die Teilnehmer, dass mit erreichen der Endstufe das Üben noch nicht zu ende wäre, sondern man das erworbene Wissen an die nachfolgende Jugend in der Wehr weitergeben solle.

Bericht und Fotos: FF Leinburg

Zurück | Gesamtübersicht Berichte | Berichte 2004: Chronologisch Thematisch Einsatzberichte

Copyright © 2004 by Kreisfeuerwehrverband Nürnberger Land
Created by Michael Brunner, Bernd Haslinger, Florian Krüger